Kompetenz Netzwerk Standortförderung

Der Verein Attraktiver Standort Bözberg-West (ASB) ändert seinen Namen
in Verein Kompetenz Netzwerk Standortförderung (KNS) und weitet seinen Tätigkeitsbereich auf die ganze Schweiz aus.

Der mittlerweile seit neun Jahren im oberen Fricktal aktive Verein beschloss dies an seiner Generalversammlung am 15. Juni 2016 in Bözberg-West. Alle Aktivitäten in der Region Bözberg-West
mit den Gemeinden Bözen, Effingen, Elfingen, Hornussen, Zeihen (BEEHZ) und Umgebung werden als Interessengemeinschaft IG Attraktiver Standort BözbergWest weitergeführt.
Die speziellen, sehr praxis- und wirkungsorientierten Aktivitäten zur Standortentwicklung, insbesondere “Impulsdienstleistungsangebot”, “Anerkennungspreis”, “Qualitätsmanagement” und
“Kommunikationsentwicklung”, haben überregional und auch in anderen Kantonen Echo erzeugt. Als Kompetenz Netzwerk Standortförderung kann künftig noch mehr bewegt und umgesetzt werden.

Am 1. August soll mit Feuerwerk die neue, zusätzliche Homepage mit dem neuen Logo eingeweiht werden.

KNSF_Logo_500

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.